Aktuell

Neue Jahrgänge eingetroffen!
Jetzt die neuen Weine 
günstig online bestellen!

 




 



 

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Korb leeren zur Kasse gehen

Vina Mundi Online Shop > Deutschland > Saale Unstrut > Weingut Pawis > Grauer Burgunder Zscheiplitzer Himmelreich 1. Lage VdP, trocken

zum Erzeuger Weingut Pawis

Grauer Burgunder Zscheiplitzer Himmelreich 1. Lage VdP, trocken (2016)

Bst-Nr.: 1pawis10062011
16,90 xxx Variante nicht verfügbar
Preis pro Liter: 22,53
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
3-5 Arbeitstage 3-5 Arbeitstage auf den Merkzettel
St.

Ein mineralischer Grauburgunder von Bernard Pawis vom Zscheiplitzer Himmelreich, das seit letztem Jahr als 1:Lage des VdP anerkannt ist. Ein typischer Grauburgunder der defacto durch die Symbiose mit dem Muschelkalk eine elegante Mineralität und Frische mitbekommt, wie man es nur auf diesen Böden findet.  Er ist feingliedrig und etwas subtil im Geschmack. Langer Abgang am Gaumen mit Noten von Honig und reifer Birne, vollmundig und doch frisch. Da der Wein mit nur 2,5 Gramm Restzucker pro Liter sehr trocken ist, möchte man kaum glauben. Alles ist sehr gut abgestimmt. 
Rainer Albert Huppenbauer 

Enthält Sulfite
Alkohol 12,5 Vol%
Erzeugeranschrift: Auf dem Gut 2  06632 Freyburg OT Zscheiplitz

Rebsorte
100% Grauer Burgunder
Anbaugebiet
Saale - Unstrut
Jahrgang
2016
Verschluss
Naturkorken
vorher öffnen
nein
Serviertemperatur
10-12°C
Serviervorschlag
Cremige Süppchen, gegrillte Meeresfische
Weingut Pawis

Weingut Pawis

Das heutige Weingut Bernard Pawis entstand aus dem  1990 gegründeten elterlichen Betrieb von Irene und Herbert Pawis. Das damals kleine Weingut (0,5ha) in den Ehraubergen, ist heute der erfolgreichste Erzeuger moderner und klassischer  Saale Unstrut - Weine. Der Ausbau des Gutes in Zscheiplitz bei Freyburg setzt Maßstäbe, die schwer zu toppen sind. So wie das Gut, so auch die Weine, klare sortenreine Gewächse mit ausgezeichneter Mineralität, Frische und Struktur, die in jeder Hinsicht überzeugen. Nicht nur die Lagenweine und Großen Gewächse aus Riesling, Weißburgunder, Traminer und  Grauer Burgunder  sind eine Offenbarung, nein, auch gerade die vermeintlich Kleinen, aus Müller Thurgau,  Grünem Silvaner und der zur deutschen Spitzenklasse gehörende Bacchus,  haben ein überdurchschnittliches Qualitätsniveau.

Die Eheleute Pawis haben damit in extrem kurzer Zeit etwas geschaffen, was in Punkto Qulität den Standard der gesamten Region äußerst positiv beeinflußt hat.