Aktuell

Neue Jahrgänge eingetroffen!
Jetzt die neuen Weine 
günstig online bestellen!

 




 



 

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Korb leeren zur Kasse gehen
zum Erzeuger Mas Amiel

Mas Amiel 10 ans d Age Cuvee Speciale

Süßwein

Bst-Nr.: 2amiel15030000
29,00
Preis pro Liter: 38,67 EUR
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
ausverkauft ausverkauft auf den Merkzettel

Die Reben für die Cuvée Spéciale wachsen in südlicher Ausrichtung. Die Trauben werden von Hand gelesen, vollständig entrappt und vorsichtig gemahlen. Dann startet die alkoholische Gärung, die aber durch Zugabe von reinem Alkohol schon bald darauf wieder gestoppt wird, um die gewünschte hohe Restsüße zu bewahren. Der Wein verbleibt nun zunächst 30 Tage auf der Maische, um hier den Beerenhäuten ein Maximum der Aromen, Farbstoffe und reifen Tannine zu entziehen, die ihm später seine ausgewogene Struktur und elegante Balance von Alkohol, Frucht und Restsüße verleihen. Dann wird er ein Jahr lang in den traditionellen 60- Liter-Glasballons (den sog. bonbonnes) unter freiem Himmel gereift und anschließend neun Jahre in großen Eichenholzfässern (350 hl) ausgebaut, bevor man ihn vorsichtig auf die Flaschen füllt und für den Handel freigibt. Diese eigenwillige Art der Reife prägt den einzigartigen Charakter der Mas Amiel Cuvées, indem sich die rebsortentypische Kirsch- und Beerenfrucht ganz behutsam zu eleganten Aromen von getrockneten Feigen und Nüssen weiter entfaltet.

Farbe: dunkles Mahagoni mit ziegelroten Glanzlichtern Duft: köstliches Bouquet von eingelegten Kirschen, Feigen, Nüssen, Schokolade und Kaffee, eleganten Röstaromen (Maronen) und einem zarten Hauch von frischer Minze Geschmack: am Gaumen kraftvoll, süß und einzigartig seidig, mit warmwürzigen Noten von dunklem Kakao, Nugat und Lakritz, reifen Himbeeren, Kirschen, Mandeln, Kaffee und Zedernholz, umrahmt von samtweich gereiftem Tannin, im Finale wunderschön lang und anhaltend mit elegantem Walnussaroma.

Analysewerte:
Alkoholgehalt:16.30 %
Restzucker:92.00 g/l
Säure:3.70 g/l


Inverkehrbringer: Wein Wolf Import GmbH & Co Vertriebs KG, Königswinterer Strasse 552, 53227 Bonn, Deutschland
 
Rebsorte
90% Schwarze Grenache, 5% Macabeo, 5% Carignan
Anbaugebiet
Südfrankreich / Maury
vorher öffnen
nein
Serviertemperatur
14°C
Serviervorschlag
als Aperitif oder Digestif, zu Schokolade in allen Varianten oder pur, als kleine Süßigkeit, aber auch zu feinen Wildgerichten
Mas Amiel

Mas Amiel

Mas Amiel liegt in der Gemeindeappellation Maury, rund 30 km nordwestlich der Stadt Perpignan. Seit 1999 ist Olivier Decelle Besitzer des insgesamt rund 200 Hektar umfassenden Weinguts. Von den 190 Hektar Reben stehen zum heutigen Zeitpunkt etwa 155 Hektar (in 90 separat bewirtschafteten Rebparzellen) in Ertrag. Gemeinsam mit Weinbergsmanager Jean- Marie Piqué und Kellermeister Nicolas Rassy erzeugt Decelle hier die berühmten Maury Vintages Süßweine, die mal im Edelstahltank, mal im kleinen oder großen Fass aus neuem oder altem Holz, traditionell im Glasballon oder in einer Kombination aus allem gereift werden.

Die Arbeit im Weinberg ist mühsam, denn die kargen, überwiegend schiefrigen Böden und Schwarzerdeterrassen sind hart und nur schwer zu bewirtschaften, das Klima ist heiß, oft windig und staubtrocken. Dennoch oder gerade deshalb sind die Ergebnisse einfach umwerfend!

Die Appellation Maury schließt sich direkt oberhalb der AOC Côtes-du-Roussillon-Villages an. Die Reben wachsen in einer tiefliegenden, leicht hügeligen Landschaft zwischen den beiden imposanten Kalksteinmassiven im Norden und Süden. Der Name Maury ist von den in der Region vorherrschenden schwarzen Schieferböden, den "Amarioles" oder "Amariolas" (dt. schwarze Erde) abgeleitet, auf denen die Trauben für die berühmten Maury-Süßweine reifen. Ähnlich wie das nicht weit entfernte Banyuls, ist Maury insbesondere für seinen "Vin Doux Naturel" (aus mindestens 50 % Grenache noir) bekannt. Das "naturel" ist natürlich nicht ganz astrein, weil Alkohol zugesetzt wird, um die hohe natürliche Restsüße im Wein zu bewahren. Die wichtigsten Rebsorten der Appellation, neben Grenache noir, sind Grenache gris und blanc, Macabeu (der hier gebräuchliche katalanische Name der spanischen Weißweintraube Macabeo), Carignan (weiß und rot), Muscat blanc, Malvasia und Tourbat (im Roussillon gebräuchlicher Name für die aus Sardinien stammende Torbato).

passende Produkte zu Ihrer Auswahl: