Aktuell

Neue Jahrgänge eingetroffen!
Jetzt die neuen Weine 
günstig online bestellen!

 




 



 

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Korb leeren zur Kasse gehen

Vina Mundi Online Shop > Frankreich > Bordeaux > Vieux Château Mazerat Saint Emilion Grand Cru

zum Erzeuger Bordeaux

Vieux Château Mazerat Saint Emilion Grand Cru (2008)

Bst-Nr.: 2teyssier07702008
99,00
Preis pro Liter: 132,00 EUR
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
ausverkauft ausverkauft auf den Merkzettel

Durch konsequente Rebarbeit, gezieltes Ausschneiden der Geiztriebe und eine zweimalige Grünlese hält Weinbergmanager Robert Fortin die Erträge bewusst gering. Zur Lesezeit werden alle Trauben von Hand in kleine Kistchen gelesen, sofort in die Kellerei gebracht, unreife Trauben auf einem vibrierenden Sortiertisch automatisch entfernt und das verbliebene Lesegut erneut streng verlesen. Die Trauben werden dann vollständig entrappt und auf einem weiteren vibrierenden, mit Ventilator ausgestatteten Sortiertisch gelegt, der alle verletzten Beeren und Reste von Blättern, Stielen, Rispen etc. entfernt. Ohne Pumpen werden die Trauben nun allein über Förderbänder zunächst in moderne Holzfässer geleitet und hier im gasbefüllten Fass kalt eingemaischt, um den Beerenhäuten erste Aromen, Farbe und Tannin zu entziehen. Dann startet die traditionelle Vergärung mit dem regelmäßigen Umpumpen und Überfluten der Maische. Sobald die alkoholische Gärung abgeschlossen ist, werden die Weine in neue Fässer aus französischer Eiche gelegt, durchlaufen hier den biologischen Säureabbau und vollenden sich schließlich während einer rund 14- bis 18- monatigen Reife, bei wiederholtem Abstich der Weine (alle drei Monate unter Nutzung der Schwerkraft).

Farbe: tintendunkles Purpurrot Duft: intensives, aromatisch vielschichtiges Bouquet von süß gereiften Kirschen, Pflaumen und Schwarzen Johannisbeeren, Noten von Blüten, Waldboden, Lakritz und Rauch, feinen mineralischen Anklängen und der zarten Eichenholzwürze mit einem Hauch Vanille Geschmack: am Gaumen saftig, opulent und tief konzentriert mit gutem Extrakt, viel Kraft und kompakter fruchtig-würziger Fülle, sehr elegant, strukturiert mit sanfter Textur, das präsente, doch samtige Tannin und die zugleich frische und weiche Säure begleiten ein lang anhaltendes Finale mit warmer, dunkelsüßer Frucht und rauchig-mineralischem Nachhall.

Enhält Sulfite
Alkohol 14 Vol%


Inverkehrbringer: Wein Wolf Import GmbH & Co Vertriebs KG, Königswinterer Strasse 552, 53227 Bonn, Deutschland
 
Rebsorte
65% Merlot, 35% Cabernet Franc
Anbaugebiet
Saint Emilion
Jahrgang
2008
Verschluss
Korken
vorher öffnen
2 Std.
Serviertemperatur
18°C
Serviervorschlag
zu sanft geschmortem Lamm- oder Rinderbraten mit Kräutern (Majoran, Thymian, Rosmarin), Wildragout mit Pilzen, gebratener Leber, Peking-Ente oder auch zu mittelkräftigen Hartkäsesorten
SCEA du Château Teyssier

SCEA du Château Teyssier

Als die SCEA du Château Teyssier 1994 das bereits 1714 erbaute Weingut erwarb, war das Anwesen mit seinen vier Hektar Weinbergen in einem beklagenswerten Zustand. Doch mit dem komplett neuen, hoch motivierten Team, mit neuem Equipment, dem Zukauf neuer Rebparzellen (insbesondere bei Saint-Sulpice) und viel Engagement gelang es recht schnell, Teyssier neues Leben einzuhauchen. Heute gehören rund 40 Hektar Rebland zum Besitz: in Languitey (in direkter Nachbarschaft von Château Angélus Saint-Emilion), in Saint-Sulpice und Vignonet, die mit Merlot (überwiegend) und Cabernet Franc bestockt sind. Unter dem wachsamen Blick des Teyssier-Weinbergmanagers Robert Fortin erbringen die sorgfältig gepflegten Parzellen die herausragende Lesequalitäten, aus denen Teyssier-Winemaker Jonathan Maltus - einer der maßgeblichen Köpfe der Kult-Bewegung der späten 1990er Jahre in Saint-Emilion - gemeinsam mit dem Önologen Neil Whyte, Kellermeister Cyril Beziat und dem beratenden Önologen Gilles Pauquet (Cheval Blanc, Figeac, Canon etc.), die vier Einzellagenweine Le Dôme, Les Astéries, Le Carré und den weißen Clos Nardian, die drei Châteauweine Château Laforge, Château Grand Destieu und Château Teyssier sowie die beiden AOC Bordeaux Château Teyssier Blanc und Rosé.