Aktuell

Neue Jahrgänge eingetroffen!
Jetzt die neuen Weine 
günstig online bestellen!

 




 



 

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Korb leeren zur Kasse gehen

Vina Mundi Online Shop > Italien > Piemont / Piemonte > La Scolca Gavi di Gavi Etichetta Bianca

zum Erzeuger Piemont / Piemonte

La Scolca Gavi di Gavi Etichetta Bianca (2015)

Bst-Nr.: 1lascolca01232010
11,90 xxx Variante nicht verfügbar
Preis pro Liter: 15,87
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
3-5 Arbeitstage 3-5 Arbeitstage auf den Merkzettel
St.
Ausgezeichneter Gavi di Gavi mit der Leichtigkeit der Cortestraube ein idealer Sommerwein und Speisenbegleiter. Seine lebendige Frische, Mineralität und Frucht machen diesen Gavi zu einem der besten Gewächse der Region aus dem Piemont.
Gavi ist harmonisch und glänzt im Geschmack mit deutlicher fruchtiger Aromatik.
Rainer Albert Huppenbauer 


Enthält Sulfite  
Alkohol  11,5 Vol%


Inverkehrbringer
Scolca, Azienda La
15066 Gavi Ligure
Italien
Rebsorte
100% Cortese
Anbaugebiet
Piemont
Jahrgang
2015
Verschluss
Korken
vorher öffnen
nein
Serviertemperatur
12°C
Serviervorschlag
Zu Vorspeisen, zu Fisch und zu Meeresfrüchten.
La Scolca

La Scolca

Die Geschichte des Gavi ist untrennbar mit der des Gutes La Scolca und der Familie Soldati verbunden. Bereits im Jahre 1919 gegründet, brachte La Scolca als erster einen reinsortigen Weißwein aus der Cortese-Traube namens Gavi, benannt nach der gleichnamigen Region, auf den Markt. Im Jahre 1966 kreierte Vittorio Soldati den inzwischen weltberühmten Gavi dei Gavi 'Etichetta Nera'. La Scolca ist somit das älteste und berühmteste Weingut in der Region Gavi. Wenn Italien seine Weinbaugebiete wie Frankreich klassifizieren würde, so würde die Anbauzone von La Scolca als Gavi "Premier Cru" eingestuft werden. Für jeden Wein werden unterschiedliche Methoden für Traubenselektion und Weinzubereitung verwendet. Heute wird das Weingut La Scolca von dem dynamischen Dr. Soldati geleitet. Neben beachtlichen Erweiterungsarbeiten im historischen Weinkeller wird heute mit modernen Mitteln besonders der hohe Qualitätsstandard kontrolliert. Die zahlreichen Weine, die aus der Cortese-Traube, aus den Lagen bei Rovereto gewonnen werden, decken die gesamte Spanne vom einfachen, frischen und leicht perlenden bis hin zu den traditionellen Produkten ab, an deren Spitze noch immer der 'Etichetta Nera' steht.