Aktuell

Neue Jahrgänge eingetroffen!
Jetzt die neuen Weine 
günstig online bestellen!

 




 



 

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Korb leeren zur Kasse gehen

Vina Mundi Online Shop > Deutschland > Mosel > Weingut von Othegraven > Kanzemer Altenberg Riesling Spätlese Alte Reben

zum Erzeuger Weingut von Othegraven

Kanzemer Altenberg Riesling Spätlese Alte Reben (2015)

VDP Grosse Lage

Bst-Nr.: 1oth10032015
23,50 xxx Variante nicht verfügbar
Preis pro Liter: 31,33
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
3-5 Arbeitstage 3-5 Arbeitstage auf den Merkzettel
St.
Kühle Nase mit einer Explosion an Frucht: viel Aprikose, Pfirsich aber auch kandierte Zitrusfrucht, helle Blüten, Kräutertee, etwas Honigsüße und dunkler Karamell. Glasklar mit zart eindringlicher Fruchtsüße; animierende und nicht enden wollende Steinobstfrucht, kandierter Zitrus und feine Mineralität; fein athletischer Körper mit fester Struktur; frische und feine Art; komplex und vielschichtig; ziemlich lang. (Dautel 27. April 2015)

Allergene Sulfite
Alkoholgehalt:7.00 %
Restzucker:102.50 g/l
Säure:9.50 g/l
Erzeugeranschrift: Weinstraße 1, 54441 Kanzem



 
Rebsorte
Riesling
Anbaugebiet
Mosel (Saar)
Jahrgang
2015
Verschluss
Kork
vorher öffnen
nein
Serviertemperatur
14°C
Serviervorschlag
Solist

Weingut von Othegraven

2010 haben Günther Jauch und seine Frau Thea das Weingut von Othegraven von Frau Dr. Heidi Kegel übernommen. Es befindet sich seit 1805 in Familienbesitz. Günther Jauchs Großmutter war eine geborene von Othegraven. Ihr Bruder Maximilian hatte das Gut 1925 von seinen Vorfahren Grach-Weissebach übernommen. Als Kind war Günther Jauch oft in Kanzem bei Onkel Max und Tante Maria zu Gast. Er und seine Frau führen das Weingut inzwischen in 7. Generation. Der Betrieb umfasst 16 Hektar Rebfläche und ist Mitglied im VDP. Es werden ausschließlich Rieslinge erzeugt. Man sagt, der Kellermeister und Geschäftsführer Andreas Barth hat seine Inspiration und sein Handwerk an der Terrassenmosel gelernt. Sein Lehrmeister war Reinhard Löwenstein. Die Terrassenmosel hat er nicht verlassen, er betreibt dort das eigene Weingut Lubentiushof. 
Durch den Kauf des Weingutes von Othegraven durch den TV Moderator Günther Jauch wurde vermutlich der Untergang des traditionslastigen Gutes verhindert. Für die Saar hatte dieser Besitzerwechsel darüberhinaus eine symbolische Bedeutung, die den Niedergang einer ganzen Weinbaugegend zumindest verlangsamte. Die Weine unter der Inhaberschaft von Günthe Jauch und seiner Frau werden jährlich besser und sind nun wieder im deutschen Spitzenbereich angesiedelt.  

passende Produkte zu Ihrer Auswahl:

Weißburgunder QbA trocken
Weißburgunder QbA trocken
12,90
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
St.
Riesling Qualitätswein Vulkangestein trocken
Riesling Qualitätswein Vulkangestein trocken
18,90
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
St.
 Leiwener Riesling Qualitätswein trocken
Leiwener Riesling Qualitätswein trocken
8,50
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
St.
Riesling "J.R. Junior" Qualitätswein
Riesling "J.R. Junior" Qualitätswein
11,90
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
St.
Riesling Röttgen Große Lage
Riesling Röttgen Große Lage Artikel ausverkauft neuer Jahrgang September 2017
29,00
EUR inkl. MwSt. zzgl.Versand
St.