Aktuell

Neue Jahrgänge eingetroffen!
Jetzt die neuen Weine 
günstig online bestellen!

 




 



 

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Korb leeren zur Kasse gehen

Château Hyot Côtes de Bordeaux Castillon

Die an Saint-Emilion angrenzende Appellation Côtes de Castillon ist nicht nur für ihre exzellenten Weine berühmt. Hier wurde französische Geschichte geschrieben. In der Gemeinde Castillon-la-Bataille (die übrigens der Appellation ihren Namen gab) fand im Jahr 1453 der Hundertjährige Krieg zwischen Frankreich und England sein Ende. Château Hyot wiederum, das bereits im Ancien Régime Weinberge an den Côtes de Castillon besaß, wurde während der Französischen Revolution zu einem wichtigen Unterschlupf der Girondisten: als diese zumeist dem bordelaiser Bürgertum entstammenden Freiheitskämpfer nach 1793 selbst zu Verfolgten der Revolution wurden und aus Paris in die Region von Saint-Emilion flohen. Eine Stele erinnert an diese wichtige Epoche der französischen Geschichte. Das Château selbst hat sich unter diesen Umbrüchen und Unruhen nur kaum verändert. Es ist heute im Besitz der Domaines Alain Aubert, die an den Côtes de Castillon zwei Châteauweine erzeugen: Château Hyot und Château German. Die Anfänge der Domaines Alain Aubert sind eher romantischer Natur. Mit ihrer Hochzeit vor mehr als dreißig Jahren hatten Alain Aubert und Bernadette Faure zugleich zwei berühmte Winzerfamilien aus dem Libournais vereint. Die Familie Aubert, Winzer und Weingutsbesitzer seit über hundert Jahren, bewirtschaften noch heute mehr als 150 Hektar Rebland. Flaggschiff ihres Besitzes ist das als Grand Cru Classé de Saint-Emilion eingestufte Château La Couspaude. Die ebenfalls aus der Region um Saint-Emilion stammende Familie Faure hat ihre Wurzeln in der Stadt Saint-Magne-de-Castillon. Bernadettes Vater, Jean Abel, war hier neben seiner Arbeit als Winzer über vierzig Jahre lang Bürgermeister. Mit einem gemeinsamen Besitz von knapp 250 Hektar Rebland wurden die vereinten Familien zu einem der bedeutendsten Familienbetriebe der Region. Gut hundert Hektar bewirtschaftet Alain Aubert mit der tatkräftigen Unterstützung seiner Kinder und seines Schwiegersohnes Bruno Macarez. 'Unser Sortiment von Prestigeweinen entspringt dem Willen unserer Familie, die Quintessenz unserer berühmten Weingüter an den Côtes de Castillon und im Bordeaux Supérieur zu erzeugen. Jeder Jahrgang ist eine neue qualitative Herausforderung, die wir annehmen und der wir mit einer rigorosen Traubenauslese und einer Vinifikation nach dem Vorbild unserer einzigartigen Grands Crus begegnen. Château Hyot und Château de Ribebon sind Früchte dieser Arbeit und der permanenten Suche herausragender Qualität und Klasse.' - Alain Aubert
aus Bordeaux
10,50
Preis pro Liter: 14,00
EUR inkl. MwSt. zzgl.
Versand
Château Hyot Côtes de Bordeaux Castillon
Château Hyot Côtes de Bordeaux Castillon (2014) geniales Preis Genußverhältnis
3-5 Arbeitstage Details auf den Merkzettel
St.