Aktuell

Neue Jahrgänge eingetroffen!
Jetzt die neuen Weine 
günstig online bestellen!

 




 



 

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Korb leeren zur Kasse gehen

Vina Mundi Online Shop > Blog > Tags > Yello

Autor: Stevie Huppenbauer | 06.05.2012 um 20:04 Uhr | 0 Kommentare

Treffen mit Dieter Meier und seinem PURO

Es gibt so Momente im Leben, von denen wünscht man sich, dass sie nie vergehen. Heute am 06.05.2012 war so ein Moment. Da steht der Picasso des argentinischen Wein`s vor mir und redet mit mir wie mein Nachbar. Natürlich, wir dürfen seinen Wein verkaufen und sind damit in seinen Augen Partner, aber es ist dennoch etwas Besonderes. 

Das Besondere ist, dass dieser Mann einen Stil verkörpert, nicht nur im Wein, das greift zu kurz. Er ist einer dieser Menschen, ohne die unser Planet nicht so schön wäre. Er hat ein Gespür für die Menschen und das mögen wir. Er liebt seinen Wein und er ist stolz darauf, etwas Großartiges geschaffen zu haben. Aber auch noch etwas sympathisch unsicher, ob es denn auch  etwas wird mit dem Erfolg des Weines. Wir jedenfalls sagen JA zu diesem Wein und seinem Erzeuger in seiner Ganzheit. Das heutige  lange Gespräch hat den Zauber, den wir von der ersten Verkostung seiner Weine vor knapp einem Jahr  verspürten, nur noch vergrößert. 

Da wir bereits mehrere Anfragen bezüglich seines argentinischen Rindfleischs hatten, müssen wir leider mitteilen, dass es nur sehr kleine Mengen sind und es ausschließlich in der Schweiz, gut 30% davon in seinem eigenen Restaurant, verkauft wird. Also auf nach Zürich ins Restaurant Bärengasse.

Dieter Meier präsentiert seinen PURO

Tags: Dieter Meier, Bio, Puro, Yello, Formel Eins, Race, argentinische Weine, Portwein, Bio Bauer, Filmproduzent, Winemaker, Yello
Autor: Stevie Huppenbauer | 23.01.2012 um 18:00 Uhr | 0 Kommentare

Drink Yello

Für alle die   Ende der 80 - iger Jahre einen Fernseher bedienen konnten und gleichzeitig Muskfans waren, ist die Sendung Formel Eins ein Begriff. Die Titelmelodie dieser Sendung wurde einer schweizer Band, die auf den Namen Yello hörte entliehen. Der Titel hieß Race und passte zum Namen der Sendung. Und ich schwöre Ihnen, jeder kennt dieses Liedchen. Der Mann der es schrieb, produziert heute unter anderem Wein in Argentinien. Der Wein heißt PURO, der Mann Dieter Meier. Ein Universaltalent, mehrfacher Millionär, Filmproduzent, Bio Bauer, Winemaker, Aktionskünstler und Zigarrenraucher.  Die Weine  zeichnet zunächst aus, dass die Etiketten anders aussehen. Schwer zu beschreiben, weil einfach gemacht. Man denkt an Fahrkarten, Passierscheine, Visa und Portwein. Warum, kann ich nicht sagen. Der Wein ist gut balanciert und liegt weit über dem, was man Standart nennt. Für argentinische Weine dieser Preislage, sind alle 4 Weine  Überflieger. Keine Blender, geradlinig und ein wenig konservativ. Ein feiner Gegensatz zum Etikett und doch eine Einheit. Für uns gehört der Wein mit zum Besten, was der Kontinent zu bieten hat. Dieter Meier`s Credo: " es ist nicht das Problem guten Wein zu machen, dass Problem ist ihn zu vermarkten." Aus diesem Grund eröffnete der Mitsechziger in der Schweiz mehrere Restaurants und demnächst eine Bar in Zürich. 

Die Jahresproduktion von 500000 Flaschen deutet darauf hin, dass er irgendwann rar wird. Und für die Öko - Fraktion: es steht BIO auf dem Etikett.  

 

 

Tags: Dieter Meier, Bio, Puro, Yello, Formel Eins, Race, argentinische Weine, Portwein, Bio Bauer, Filmproduzent, Winemaker, Yello, Rotwein
1