Aktuell

Neue Jahrgänge eingetroffen!
Jetzt die neuen Weine 
günstig online bestellen!

 




 



 

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Korb leeren zur Kasse gehen

AGB

VINAMUNDI WEINHANDEL
Inh. Rainer Albert Huppenbauer

AGB`s Allgemeine Liefer - und Zahlungsbedingungen
 

Streitschlichtung
Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem  Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/  erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet:  info@vinamundi.de

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

  1. Sämtliche Verkäufe unterliegen nachfolgenden Bedingungen. Abweichende Verkaufsbedingungen des Käufers erkennen wir nicht an.
  2. Diese AGB`s gelten auch für künftige Geschäfte mit dem Käufer, auch wenn dies nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart wird.
  3. Unsere Angebote sind bis zum erfolgten Vertragsabschluß freibleibend und unverbindlich. Die auf VINAMUNDI.de  angegebenen Preise sind Tagespreise. In den Preisen ist die Mehrwertsteuer enthalten. Vinamundi.de  wird den Kunden per E-Mail über den Eingang seiner Bestellung informieren. Ein Kaufvertrag kommt mit Lieferung der bestellten Ware zustande.
  4. Sonderangebote mit Rabatten gelten prizipiell nur in bestimmten Zeiträumen, diese werden im Angebot ausgewiesen.  In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Lieferung, es geht nach dem Prinzip des Eingangs der Bestellung und dem Verkauf so lange der Vorrat reicht. 
  5. Die von uns genannten Lieferzeiten sind unverbindlich.
  6. DEUTSCHLAND: Alle Weine versenden wir mit DHL Montag bis Samstag ausschließlich an Privatadressen. Wir erheben beim Versand innerhalb Deutschlands eine Versandgebühr von 7,50 €. Ab einem Bestellwert von 89,00 € entfallen die Versandgebühren.
  7. EU: Für den Versand in EU Staaten gelten gesonderte Tarife. Auf Wunsch informieren wir Sie über die Transportkosten.
  8. SCHWEIZ: Für Lieferungen in die Schweiz fallen zusätzliche Versandgebühren an. Diese werden individuell nach Gewicht berechnet. Die anfallenden Zollkosten  sowie die Mehrwertsteuer werden direkt bei Lieferung an das zustellende Logistikunternehmen entrichtet.
  9. JAHRGANG: Wir sind stets bemüht den ausgewiesenen Jahrgang zu versenden. Dennoch kann es zu Überschneidungen kommen. Bei jahrgangsrelevanten Weinen informieren wir den Kunden automatisch über einen Jahrgangswechsel. Jeder Kunde hat darüber hinaus bei jedem Wein die Möglichkeit, den expliziten Jahrgang bei der Bestellung im Bestellformular  zu vermerken.  Es ist nicht ausreichend, um einen bestimmten Jahrgang zu erhalten, sich auf den Jahrgangsvermerk im Angebot zu berufen. Durch permanenten Abverkauf kann es zu Überschneidungen der Jahrgänge kommen.  Für alle anderen Sachverhalte gilt, es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Jahrgang. Im Falle des Ausverkaufs eines Weines der nicht jahrgangsrelevant ist, liefern wir automatisch den Nachfolgejahrgang. 
  10. Höhere Gewalt, Betriebstörungen oder behördliche Maßnahmen befreien uns von der Lieferverpflichtung.
  11. Die gelieferte Ware ist unverzüglich zu untersuchen und etwaige Mängel schriftlich zu rügen. Ist eine Mängelrüge berechtigt, kann der Kunde Nachlieferung verlangen. Ersatz für Flaschenwein mit Korkgeschmack kann nur dann beansprucht werden, wenn 2/3 des ursprünglichen Flascheninhalts und der Korken selbst zurückgeführt werden.
  12. Für die Zahlung gelten die gesetzlichen Regelungen des BGB (neue Fassung ab 01.01.2002). Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten: Sofortüberweisung.de, PayPal, Zahlung per Vorkasse (bei Neukunden), Zahlung per Nachnahme und per Überweisung. Die Zahlung per Überweisung bieten wir in der Regel nur uns bekannten Kunden an.
  13. Im Falle eines Schadens ist dies auf dem Frachtbrief zu vermerken und quittieren zu lassen, um eventuelle Forderungen gegen den mit der Versendung beauftragten Unternehmer durchsetzen zu können. In diesem Fall liefern wir die bestellte Ware ein weiteres Mal kostenfrei. Bei Gewährleistungsansprüche sind auf einmalige Nacherfüllung beschränkt. Erst danach ist der Käufer berechtigt Vertrag zurück zu treten oder den Kaufpreis zu mindern.
  14. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zur Vertragsabwicklung und zur Zustellung der von Ihnen bestellten Ware. Lieferanschriften und gegebenenfalls Telefonnummern übergeben wir zur Zusendung der Ware an die beauftragten Logistikunternehmen. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit dieser Handhabung Ihrer Daten einverstanden. Sie haben die Möglichkeit jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Ihr Einverständnis zu Datenverwendung können Sie jederzeit widerrufen. Für diesen Fall behalten wir und das Recht vor, vom Vertrag zurück zu treten.
  15. Vinamundi/Rainer Huppenbauer wird niemals Vertragsbeziehungen mit Minderjährigen eingehen. In Ihrer Bestellung versichern Sie daher mindestens 18 Jahre alt zu sein. Erhalten wir Kenntnis von einer Bestellung unter falschen Angaben widerrufen wir hiermit rein vorsorglich den geschlossenen Vertrag und behalten uns strafrechtliche Schritte vor. Der aus Bestellungen unter falschen Angaben entstandene Schaden ist Weinhalle zu ersetzen. Hierfür haften die Sorge – bzw. vertretungsberechtigten der Minderjährigen gegenüber Weinhalle. Ansprüche gegenüber Weinhalle können nicht geltend gemacht werden.
  16. Sämtliche von uns gelieferte Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
  17. Telefonhotline Weinberatung/ Bestellung: es gelten die Festnetztelefontarife der deutschen Telekom. Besitzer einer Flatrate in das deutsche Festnetz entstehen somit keine zusätzlichen Telefonkosten. Die Dienstleistung der Wein-Beratung ist ebenfalls ein kostenloser Service.
  18. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Halle an der Saale.