Mein Warenkorb

Gesamt
0,00 EUR
weitershoppen

Chateau Minuty Cuvee M Rose


Chateau Minuty Cuvee M Rose

Bst-Nr.: 3minuty15642011


Farbe: sehr helles, glänzendes Lachsrosa Duft: feines, duftiges Bouquet von süß gereiften roten Beeren (Erdbeeren, rote Johannisbeeren) und leicht kräutrigen Anklängen Geschmack: am Gaumen trocken, fruchtig, elegant und frisch mit schöner Balance von lebendiger Säure, zarter Beerenfrucht und hauchfeinen Kräuter- und Gewürzaromen.

Enthält Sulfite  
Alkohol 13 Vol%

Inverkehrbringer: Wein Wolf Import GmbH & Co Vertriebs KG, Königswinterer Strasse 552, 53227 Bonn, Deutschland
 

Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage



12,50 EUR
Preis pro Liter: 16,67 EUR
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Flasche(n)
Provence
Château Minuty
50% Grenache, 35% Cinsault, 15% Tibouren
2017
Korken
nein
10°C
köstlich als eleganter Aperitif, als Begleiter von Caesar oder Nizza Salat, luftgetrocknetem Schinken, kalten und warmen (gern orientalisch angehauchten) Vorspeisen, frischen Meeresfrüchten, Fisch- und Geflügelgerichten oder Schafskäse (z.B. Pérail)
zurück zur Übersicht

Château Minuty


Seit knapp 300 Jahren ist die Familie Matton im Weinbau verwurzelt - zuerst auf der Domaine Chateauneuf in Vidauban, an der ehemaligen Route Napoléon, dann auf Château Minuty, das Gabriel Farnet, der Großvater der heutigen Besitzer, im Jahr 1936 erwarb. Mitte des 19. Jahrhunderts, unter der Regierungszeit Napoleons III, war Château Minuty das Juwel der Familie Germondi gewesen. Die Germondis besaßen rund 2000 Hektar Ackerland auf der Halbinsel zwischen Calvaire und dem Golf von Saint-Tropez und hatten sowohl das Château als auch die Kapelle erbaut, die später der Cuvée de l'Oratoire ihren Namen gab.

Gabriel Farnet legte Weinberge an, erbaute eine eigene Kellerei und restaurierte Château Minuty zu glänzender Pracht. Noch heute rühmen sich nicht wenige der Villen und Hotelpaläste entlang der Côte d'Azur, einige der frühen dickbauchigen Burgunderflaschen von Château Minuty, einem der nur 23 klassifizierten Gewächs der Côtes de Provence zu besitzen. Als Farnets Tochter Monique und ihr Ehemann Etienne Matton, der selbst viele Jahre Vorsitzender der Klassifizierten Gewächse der Region gewesen war, das Weingut übernahmen, begannen sie die Neupflanzung von traditionellen provenzalischen Rebsorten in den Weinbergen. Sie achteten auf eine konsequente Ertragsreduzierung und streng qualitätsorientierte Vinifikation und sicherten damit den exzellenten Ruf der Château Minuty-Weine. Heute liegt die Zukunft des Weinguts sicher in den Händen der Brüder Jean-Etienne und François Matton, der eine Betriebswirt, der andere Önologe.

Sie ersetzten die Carignan- und Ugni-blanc-Reben weitgehend mit Grenache und Rolle, statteten das Weingut insgesamt mit modernem, leistungsstarken Gerät aus und verliehen der Marke mit ihrer klaren Konzentration auf schlanke, frische, elegante Roséweine ein jugendliches und zugleich anspruchsvolles Image. Die Minuty-Weinberge liegen an den Hängen von Gassin und Ramatuelle mit weitem Blick über die Bucht von Saint-Tropez..

Château Minuty
zum Erzeuger



Mitglied im Händlerbund

Rainer Albert Huppenbauer
Dorfstraße 13
06632 Mücheln OT Branderoda

T. +49(0)3445-6592819

info@vinamundi.de