Mein Warenkorb

Gesamt
0,00 EUR
weitershoppen

Grauer Burgunder Qualitätswein trocken, vom Lößlehm


Grauer Burgunder Qualitätswein trocken, vom Lößlehm

Bst-Nr.: 1rebholz10032013


Das Bouquet diese Grauburgunders von Hansjörg Rebholz wird von karamelisierten Mandeln dominiert. Die feste Strucktur des Grauburgunders entwickelt am Gaumen feine minaralische Noten die dem Wein die nötige Eleganz verleihen.
Vinamundi.de RAH

Enthält Sulfite
Alkohol 13,5 Vol%
Anschrift des Herstellers:​Weinstraße 54, 76833 Siebeldingen 

 

Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage



21,90 EUR
Preis pro Liter: 29,20 EUR
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Flasche(n)
Pfalz
Ökonomierat Rebholz
Grauburgunder
2016/2017
Kork
ja 30 Minuten
12°C
ein wirklicher Genuß zu Geflügel mit dunklem Fleisch
zurück zur Übersicht

Ökonomierat Rebholz


Rund 300 Jahre ist die Familie Rebholz im Weinbau aktiv. Großvater Ökonomierat Eduard Rebholz war der Pionier des Qualitätsweinbaus in der Südpfalz. Der Vater des heutigen Gutsbesitzers Hansjörg Rebholz hat als Verfechter durchgegorener und trockener Weine Maßstäbe gesetzt. Der Verzicht auf jede Art der Anreicherung, auf Süßreserve und Entsäuerung gehört zur Weinphilosophie der Familie. Die Weine brauchen meistens etwas Zeit, sind aber in ihrer hartnäckigen Eigenwilligkeit perfekte Essensbegleiter. Die Philosophie von Hansjörg Rebeholz ist im Grunde mit nichts vergleichbar. Das Alleinstellungsmerkmal ist hoch. Minimalistisch auf das wesentlich konzentriert entstehen Weine, die mit Sicherheit nicht den Massengeschmack ansprechen. Etwas Besonderes zu kreieren ist das Ziel. Alles was ich bisher trinken durfte, hat dies erfüllt. Ich wurde noch nie enttäuscht.
 

 
Ökonomierat Rebholz
zum Erzeuger



Mitglied im Händlerbund

Rainer Albert Huppenbauer
Dorfstraße 13
06632 Mücheln OT Branderoda

T. +49(0)3445-6592819

info@vinamundi.de