Mein Warenkorb

Gesamt
0,00 EUR
weitershoppen

Auswahl verfeinern

EUR
bis
EUR

Landesweingut Kloster Pforta


Das Landesweingut Kloster Pforta aus Bad Kösen hat in den letzten Jahren eine äußerst erfreuliche Entwicklung genommen. Die Qualitätsentwicklung ist sehr eng mit dem dort seit 2009 tätigen Kellermeister Christoph Lindner verbunden. Er ist im Gut angekommen und hat in den nicht einfach zu bewältigenden Jahrgängen 2010, 2013 und vor allem 2014 gezeigt, dass er einer der besten Kellermeister der Region ist. Im wesentlichen werden Weine in zwei Segmenten angeboten. Zum einen die Weine aus den Trauben die aus eigenen Lagen stammen und zum anderern Weine aus zugekauften Trauben. Alles ist für die Verbraucher übersichtlich zu erkennen. Das Weingut ist Mitglied im Verein Breitengrad 51 und arbeitet nach dessen Qualitätspyramide. Es wird unterteilt in Guts-und Ortsweine, Lagenweine und Klostereditionen mit Lagenangabe. Weitere Verstärkung erfuhr das Weingut im Jahr 2013 durch Franziska Zobel, die für die Arbeit in den Weingärten verantwortlich zeichnet. Ein engagiertes junges Team, das mit Olaf Kluge einen erfahrenen Vertriebsmann besitzt wird da bin ich mir sicher, die zukünftigen Aufgaben bewältigen. Bleibt zu hoffen, dass das Land Sachsen Anhalt genau so engagiert den Neubau des vom Hochwasser gebeutelten und aus allen Nähten platzenden Kellers voranbringt. Mit dem neuen Geschäftsführer Dr. Fritz Schumann wurde ein neues Kapitel der "Never-Ending-Story" Neubau hinzugefügt. Hoffentlich das letzte.



Mitglied im Händlerbund

Rainer Albert Huppenbauer
Dorfstraße 13
06632 Mücheln OT Branderoda

T. +49(0)3445-6592819

info@vinamundi.de