Mein Warenkorb

Gesamt
0,00 EUR
weitershoppen

Côte Rôtie Les Jumelles


Côte Rôtie Les Jumelles

Bst-Nr.: 2jabou00042007


Bei Paul Jaboulet Aîné startet die Lese Anfang September mit den weißen Trauben. Dann heißt es erst einmal abwarten, bis die roten Sorten diese Geduld reich belohnen: mit tief eingefärbten Trauben, reifem, seidigem Tannin, Balance, Struktur und Finesse. Für Les Jumelles werden die Syrah- Trauben vollständig entrappt, gemahlen und bei kontrollierten Temperaturen drei bis vier Wochen lang auf der Maische vergoren. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung werden die Weine zwölf Monate in Eichenholzfässern (davon 20 % neu) ausgebaut.

Farbe: sauber glänzendes Rubinrot Duft: feines, leicht blumiges Bouquet mit Aromen von Veilchen und schwarzen Johannisbeeren Geschmack: am Gaumen sanft und samtig mit langem, harmonisch ausgewogenem Finale

Enhält Sulfite
Alkohol 13 Vol%

Inverkehrbringer: Wein Wolf Import GmbH & Co Vertriebs KG, Königswinterer Strasse 552, 53227 Bonn, Deutschland


Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage



69,00 EUR
Preis pro Liter: 92,00 EUR
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Flasche(n)
Rhône
Domaines Paul Jaboulet Aîné
100% Syrah
2014
Korken
2 Std.
18°C
köstlich zu gegrillter Rotbarbe mit Oliven, Ravioli (mit Geflügelleber gefüllt) und Pfifferlingen oder saftig gebratenem Lammkarree mit feinem Gemüse
zurück zur Übersicht

Domaines Paul Jaboulet Aîné


Das Fundament der außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte der Domaines Paul Jaboulet Aîné bilden eine außergewöhnliche Weinbauleidenschaft und ein außergewöhnliches Terroir. Das magische Moment dieser Geschichte ist ihr Zusammentreffen. 1834 gründete Antoine Jaboulet in Tain l’Hermitage ein Weingut, das unter seinen Söhnen Paul und Henry einen ungeahnten Aufschwung erleben sollte. Paul, der Ältere gab ihm den Namen, dann folgte eine Generation der nächsten.

Heute leiten Frédéric Jaboulet und Frédéric Mairesse die Domaines unterstützt von der Familie Frey, einer alteingesessenen Winzerfamilie aus der Champagne, die den Besitz im Jahr 2006 übernahm. Die weiter gewohnt-ungewöhnlichen Spitzenqualitäten der Domaines Paul Jaboulet Aîné lassen keinen Zweifel am Erfolg dieser Zusammenarbeit! Die Terroirs bleiben herausragend, die Ertragsmengen reduziert. Die rund 100 Hektar Rebland werden nach integrierten Weinbaumethoden bewirtschaftet, die ausgesuchten Trauben mit höchster Sorgfalt, Umsicht und Strenge gemeinsam mit der diplomierten Önologin Caroline Frey vinifiziert und die Weine schließlich im VINEUM, dem tausendjährigen Keller mit seinen galloromanischen Stollen, zur Reife gelegt. Das Juwel des Hauses ist der legendäre Kultwein Hermitage La Chapelle, dessen Jahrgang 1961 zu einem der zwölf größten Weine des 20. Jahrhunderts gekürt wurde.

Domaines Paul Jaboulet Aîné
zum Erzeuger



Mitglied im Händlerbund

Rainer Albert Huppenbauer
Dorfstraße 13
06632 Mücheln OT Branderoda

T. +49(0)3445-6592819

info@vinamundi.de