Mein Warenkorb

Gesamt
0,00 EUR
weitershoppen

Lunae


Lunae

An der Grenze zwischen Toskana und Ligurien in den Hügeln am Fuße der apuanischen Alpen stand einst die römische Stadt Luni, die Stadt des Mondes, die so prächtig und strahlend war, dass der Legende nach die aus dem Norden kommenden Barbaren annahmen, schon in Rom zu sein. Hier schuf 1966 Paolo Bosoni mit Ca’ Lunae "einen Ort, in dem unsere Prinzipien und Philosophie eine Form finden". Er restaurierte die alten Gebäude von Ca’ Lunae und schuf dabei neben dem unterirdischen Weinkeller eine Vinothek und einen Degustationsraum. In der Produktion konzentriert sich Lunae auf ca. 45 ha eigener Weinberge und auf historische autochthone Rebsorten der Region, wie die weißen Malvasia und Albarola, die roten Sangiovese und Ciliegiolo sowie Merlot. Dabei werden die Trauben ausschließlich von Hand geerntet und es kommen keinerlei Pestizide zum Einsatz. Unterstützung kommt darüber hinaus von ausgewählten kleineren Weinbauern aus der Umgebung, die kontinuierlich von den Önologen von Lunae betreut und beraten werden.





Mitglied im Händlerbund

Rainer Albert Huppenbauer
Dorfstraße 13
06632 Mücheln OT Branderoda

T. +49(0)3445-6592819

info@vinamundi.de