Mein Warenkorb

Gesamt
0,00 EUR
weitershoppen

Blog


Autor: Rainer Albert Huppenbauer | 15.06.2014 um 11:09 Uhr | 0 Kommentare

Saale Unstrut 2013 - Burgunder, Riesling und Silvaner

Die Skepsis verzieht sich langsam, viele Kenner von Saale Unstrut Weinen, auch einige Winzer waren nicht so ganz glücklich mit dem einen oder anderen Ergebnis des 2013 Jahrgangs. Was sich zeigt, die Weine von den Top Winzern wie Hey, Pawis, Klaus BöhmeBöhme und Töchter,  Gussek und Born sind äußerst stabil und werden immer besser. Einige probierte Weine anderer Winzer fallen hingegen ab. Die Ursachen sehe ich unter anderem in der Handhabung der malolaktische Gärung (BSA).Bei richtiger und notwendiger Handhabung des biologischen Säureabbaus erfährt der Wein eine qualitative Steigerung, er wird harmonischer und erhält viel Schmelz. Aber es birgt auch eine Gefahr, denn auf der anderen Seite habe ich Weine in jüngster Zeit verkostet, die einfach langweilig werden und alles vermissen lassen, was die Weine der genannten Winzer auszeichnet.
Die Ursachen hierfür sind aus meiner Sicht eindeutig, nicht jeder Winzer beherrscht diese Prozesse und die Weine quittieren es in einem Säure reichen Jahr promt. Die Prozesse werden nicht richtig kontrolliert und der Wein dann völlig ohne Säure und ohne Biss schmeckt wie 8 Stunden lang gekochtes Gemüse - fad. Oder anders herum. Das wird mit den Worten verkauft, die Weine  sind hier so und man macht einen Klassiker daraus, das ist noch nerviger.
Aber zurück zu den Guten!
Unsere Empfehlung bezüglich der Qualitäten ist einfach: Weißburgunder, Riesling, Grauburgunder und  Silvaner der genannten Weingüter,  laufen derzeit zur Höchstform auf. Dennoch ist warten nicht schlecht, insbesondere die Rieslinge ... avere a petto.
Verlassen Sie sich drauf, da kommt noch was!
Was hat mich zu diesem euphorischen Blog verleitet? Natürlich  Wein. Gestern war grillen beim Weingut Böhme&Töchter angesagt. Der Padrone dienstlich verreist, die sympatischen Töchter, nebst grillendem Anhang, haben uns 3 schöne Stunden beschert. 
Der Weißburgunder Edelacker, der Silvaner und der Riesling weckten den Drang in mir, Ihnen vorstehende Erfahrungen mitzuteilen.
 Tags: Hey, Pawis, Böhme und Töchter, Gussek, Jahrgang 2013, Riesling 2013, Silvaner 2013, Klaus Böhme, Weingut Born

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!



Mitglied im Händlerbund

Rainer Albert Huppenbauer
Dorfstraße 13
06632 Mücheln OT Branderoda

T. +49(0)3445-6592819

info@vinamundi.de